Kosten senken und energiesparend modernisieren

Geld sparen und Wohnqualität steigern

Schlagen Sie den stetig steigenden Energiekosten ein Schnippchen - beginnen Sie damit in Ihren eigenen vier Wänden. Mit einer neuen Heizung, Dämmung oder Solaranlage können Sie viel Energie in den eigenen vier Wänden sparen. Praktisch nebenbei sorgen Sie so auch für eine nachhaltige Wertsteigerung Ihrer Immobilie.

Die Bestandteile einer Renovierung – ein Beispiel

In diesem Beispiel dient als Basis ein Einfamilienhaus aus den 1980er Jahren mit Satteldach, ca. 80
Quadratmetern Grundfläche, eineinhalb Geschossen, 5 Zimmern, und ca. 130 Quadratmetern
Wohnfläche.

Die angegebenen Zeiträume, Kosten und Energieeinsparpotentiale sind grundsätzlich abhängig von individuellen Gegebenheiten, Abweichungen sind möglich. Genaue Auskunft gibt Ihnen das örtliche Handwerk.

Klicken Sie zum Vergrößeren auf die Ansicht.

Expertentipp:

Timo Hoffmann, Baufinanzierungsspezialist

"Wenn Sie ein „Baulaie“ sind, sollten Sie bei der Abnahme auf jeden Fall einen Baufachmann hinzuziehen."

 

Gerne berate ich Sie persönlich per eMail oder Telefon unter 0261 3906-313.