Mitarbeiterinnen der Volksbank Koblenz Mittelrhein absolvierten Fortbildung zur „Fachwirtin BankColleg“ mit Bravour

Weiterbildung wird unterstützt

v.l.: die erfolgreichen Absolventen Daniel Zimmernann, Helene Theis, Astrid Israel und Christina Caspers gemeinsam mit Vorstand Walter

(Forsbach/Koblenz, 18.12.2013) Christina Caspers und Astrid Israel von der Volksbank Koblenz Mittelrhein haben ihre Fortbildung zur „Fachwirtin BankColleg“ an der Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsakademie erfolgreich abgeschlossen. Christina Caspers hat dabei als Standort-Beste ihres Kurses abgeschnitten.

Ebenfalls sehr erfolgreich abgeschlossen haben Helene Theis ihr berufsbegleitendes Studium zur „geprüften Immobilienmaklerin“ und Daniel Zimmermann sein Studium zum „Dipl.-Bankbetriebswirt (BC)“.

Die Vorstände der Volksbank Koblenz Mittelrhein Theodor Winkelmann und Walter Müller gratulierten ihren Mitarbeitern zu dem hervorragenden Ergebnis: „Wir haben Frau Caspers, Frau Israel, Frau Theis und Herrn Zimmermann gerne bei ihrer Weiterbildung unterstützt, denn unsere Bank lebt von engagierten und kompetenten Mitarbeitern“, so Winkelmann. „Das hervorragende Ergebnis bestärkt und darin, dass dies der richtige Weg ist, den auch unsere Mitglieder und Kunden zu schätzen wissen“, hob Müller hervor.

Die erfolgreichen Absolventen haben mit ihrem Abschluss eine exzellente Basis für ihre weitere Karriere geschaffen.

Pressekontakt