Betriebsjubilare der Volksbank Koblenz Mittelrhein eG

Wir gratulieren!

(Koblenz, 24.07.2014). Gleich mehrere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feiern am 1. August 2014 ihr Betriebsjubiläum bei der Volksbank Koblenz Mittelrhein eG.

Sarah Beator

feiert im August ihr 10. Dienstjubiläum. Mit Abschluss ihrer Ausbildung war sie im Service als Kundenberaterin in der Zentrale tätig. Nach ihrer Elternzeit ging sie zunächst in die Geschäftsstelle nach Metternich. Seit 2013 verstärkt sie den Service in der Geschäftsstelle Bassenheim und ist auch Ansprechpartnerin für den Jugendmarkt.

Michael Bogner

startete vor 25 Jahren mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann. Bis heute bildete er sich vielfach weiter, so auch zum Bankbetriebswirt (BA/VR) und Finanzökonom (ebs). Als ehrenamtlicher IHK-Prüfer kümmert er sich zudem um den Branchennachwuchs. Seit 1998 ist er als Vermögensbetreuer in der Funktion als Certified Financial Planner in der Zentrale erfolgreich.

Björn Castor

stieg vor 20 Jahren als Berater für elektronische Bankdienstleistungen ein, wo er später Teamleiter wurde. Heute ist er als Teilmarktleiter vor allem den Privatkunden in der Altstadt und in Arenberg bestens bekannt. Er absolvierte berufsbegleitend zahlreiche Weiterbildungen, u.a. zum Dipl.-Betriebswirt (FH) sowie zum diplomierten Bankbetriebswirt Management.

Melanie Schneider

begann ihre Bankausbildung vor 25 Jahren. Danach arbeitete sie als Privatkundenberaterin in der Geschäftsstelle Rübenach. Nach ihrer Elternzeit war sie ab 2006 als Beraterin in Güls im Einsatz. Im Jahr 2009 ist sie wieder in die ihr bestens vertraute Wirkungsstätte Rübenach zurückgekehrt, wo sie unter anderem auch für die jungen Kunden mit verantwortlich ist.

Pressekontakt