Finanzspritze für die Kita St. Martin in Engers

Schöne Überraschung

(Koblenz / Neuwied-Engers, 02.05.2014) Da machten nicht nur die Kinder der Kita St. Martin in Engers große Augen und auch die stellvertretende Leiterin Kathrin Pawlik sowie Jan Geenen und Cordula Wetzler vom Förderverein der Kita staunten nicht schlecht: Volker Schramm von der Volksbank Koblenz Mittelrhein überreichte der Leitung einen Scheck in Höhe von 500 Euro. Angesichts des bevorstehenden Umzugs der Kita freut sich der Förderverein besonders über diese Finanzspritze und wird in Zusammenarbeit mit der Leitung neue Anschaffungen tätigen können.

Pressekontakt