Volksbank Koblenz Mittelrhein spendet 1.000 Euro an die Kita St. Peter in Sinzig

Jetzt kann das Außengelände ausgebaut werden.

(Koblenz / Sinzig, 02.06.2014) Große Freude über „Dreifach“-Besuch aus der Volksbank Koblenz Mittelrhein: Heinz Engels, Kadir Karabüber und Steffi Diensberg waren zu Besuch in der Kita St. Peter in Remagen. Und sie kamen nicht mit leeren Hängen. Kita-Leiterin Erika Scheuer nahm mit großer Freude den großzügigen Scheck in Höhe von 1.000 Euro entgegen. Mithilfe dieser Finanzspritze kann das Außengelände ausgebaut werden.

Spass an der Bewegung demonstrierten die Kleinen den Volksbankmitarbeitern auch gleich auf ihrem Klettergerüst. Freude an Bewegung zu fördern, das könnte künftig noch besser gelingen, wenn das Außengelände noch attraktiver wird.

Die katholische Kindertageseinrichtung bietet derzeit 125 Kindern im Alter von 3-6 Jahren einen Betreuungsplatz. 24 dieser Plätze sind für Ganztagesbetreuung vorgesehen.

Heinz Engels, Kadir Karabüber, Steffi Diensberg mit Erika Scheuer und den kleinen Kletterkünstlern.

Pressekontakt