Zum 3. Mal in Folge „Gold“ für herausragende Finanzkommunikation und -information der Volksbank Koblenz Mittelrhein

Preisgekrönte Kommunikation

(Koblenz, 25.04.2014) Die Volksbank Koblenz Mittelrhein eG erhält in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge den "PR-Award Gold". Mit diesem Preis prämiert Union Investment besonders herausragende Kundenkommunikation und -information zu Finanzthemen.

„Es ist uns gelungen, den Menschen in der Region die Informationen an die Hand zu geben, auf die sie vertrauen können. An erster Stelle steht bei uns die ganzheitliche Beratung, die auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten ist. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Finanzthemen allgemein in der Öffentlichkeit verständlich und nachvollziehbar dargestellt werden, damit möglichst viele Menschen die Vorteile sinnvoller Vorsorge und Anlagen für sich nutzen können. Dabei helfen wir. Auch mit Unterstützung unserer Partner in der genossenschaftlichen FinanzGruppe finden wir die besten Lösungen für unsere Kunden“, freut sich Vorstandsvorsitzender Theodor Winkelmann.

„Transparenz und Kommunikation auf Augenhöhe – das gehört zu unserer genossenschaftlichen Beratung für unsere Mitglieder und Kunden. Auch für die Region tun wir viel Gutes und engagieren uns. Wir freuen uns, dass beide Aspekte so positiv in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden“, ergänzt Judith Sauerborn, Abteilungsleiterin Marketing und Kommunikation.

Jochen Volz, Vertriebsdirektor bei Union Investment (3.v.re), übergibt den „PR-Award“ in Gold an Judith Sauerborn, Vorstandsvorsitzenden Theodor Winkelmann (re), Vorstand Walter Müller (li) und Prokurist Werner Birkenheier (2.v.li)

Pressekontakt