Losglück traf Kunden der Volksbank Koblenz Mittelrhein eG

Kumpan-Elektroroller in Arenberg überreicht

(Koblenz, 19.10.2015) Josef Krämer hat allen Grund zu Freude. Der Ortsvorsteher in Koblenz-Arzheim und seine Ehefrau Margareta haben beim Gewinnsparen der Volksbank Koblenz Mittelrhein einen Original Kumpan-Elektroroller gewonnen.

Seit vielen Jahren nehmen die beiden am Gewinnsparen bei der Volksbank Koblenz Mittelrhein teil unter dem Motto: Gewinnen, Sparen, Gutes tun. Jetzt traf die beiden das große Losglück bei der Sonderverlosung der schicken Kult-Fahrzeuge im 50er-Jahre-Stil.

Marktbereichsleiter Björn Castor und Privatkundenbetreuer Stefan Weber übergaben jetzt in der Geschäftsstelle Arenberg die Schlüssel an die beiden glücklichen Gewinner.

Gewinnsparen bedeutet, gleichzeitig Gewinnen, Sparen und Helfen. Die Volksbank Koblenz Mittelrhein verkauft Lose für 5 Euro pro Stück. Der Teilnehmer spart 4 Euro und mit nur 1 Euro nimmt er an den zahlreichen Verlosungen teil. Von jedem Los spendet die Volksbank Koblenz Mittelrhein wiederum 25 Cent für Menschen in Not sowie gemeinnützige Einrichtungen hier in der Region. Wer 10 Lose mit verschiedenen Endziffern kauft, hat den Gewinn für die richtige Endziffer, für die es 4 Euro gibt, bereits garantiert.
Weitere Infos gibt’s bei den Beratern der Volksbank Koblenz Mittelrhein eG.

Björn Castor (r.) und Stefan Weber (l.) übergeben die Schlüssel an Josef und Margareta Krämer aus Arzheim.

Pressekontakt