Volksbank Koblenz Mittelrhein spendet 2.500 Euro für LernpatenProjekt

Würdigung des bundesweiten Erfolgs

(Koblenz, 29.01.2015) Nachdem die KoblenzerBürgerStiftung beim bundesweiten Förderpreis Aktive Bürgerschaft in der Kategorie „mitGestalten“ im Herbst 2014 den 2. Platz belegt hat, wurde der Verdienst in diesem Projekt nun auch lokal gewürdigt: Die Volksbank Koblenz Mittelrhein eG spendete für das LernpatenProjekt 2.500 Euro!

Vorstand Walter Müller betonte, wie wichtig die Unterstützung regionaler Projekte sei und lobte den Einsatz aller Beteiligten, vor allen Dingen den, der ehrenamtlichen Paten.

Der Vorstandsvorsitzende der KoblenzerBürgerStiftung, Rainer Linnig, sowie Geschäftsführerin Kathleen Benekenstein nahmen den Scheck mit großer Freude entgegen.

Mehr zum Projekt finden Sie auch auf der Homepage der KoblenzerBürgerStiftung unter: www.koblenzerbuergerstiftung.de

(von links): Vorstand Walter Müller, Geschäftsführerin Kathleen Benekenstein, Vorstandsvorsitzender der KoblenzerBürgerStiftung Rainer Linnig, Prokurist Werner Birkenheier

Pressekontakt