Volksbank Koblenz Mittelrhein eG unterstützt FC Germania Metternich 1912 e.V. mit 500 Euro

Kunstrasenspielfeld für den Trifter Weg geplant

(Koblenz, 20.07.2016) Im Rahmen der gut besuchten Sportwoche rund um den Mosel-Cup vor kurzem hatten der Vorstand des FC Germania Metternich 1912 e.V. und der im Oktober 2015 neu gegründete „Förderverein für die Sportliche Ausbildung im FC Germania Metternich e.V.“ zu einem Empfang für Politik, Wirtschaft und Sport geladen, um einerseits das neue Jugendkonzept des Fußballvereins andererseits das Projekt des Fördervereins „Umwandlung des Tennenspielfeldes Trifter Weg in ein Kunstrasenspielfeld“ vorzustellen. Ziel des Fördervereins ist es, für den Bau des geplanten Kunstrasens im ersten Schritt 2016 ca. 70.000 Euro zu sammeln, damit Impulse für die notwendigen Maßnahmen gegeben werden können.

Der Vorsitzende des Fördervereins, Dr. Claus-Michael Lommer, erläuterte vor dem Hintergrund der Sportplatzsituation und schlechten Trainingsbedingungen in Koblenz-Metternich und Lützel die Notwendigkeit zur Modernisierung der Sportanlagen auch im Hinblick auf die sportliche Zukunft des FC Germania Metternich 1912 e.V.. Er stellte die Rahmenbedingungen der Finanzierungsmöglichkeiten durch Mitgliedschaft und Patenschaften sowie Spenden vor.

Im Rahmen des Empfanges wurden von diversen Institutionen die Spenden übergeben. Das Engagement des Vereins wurde natürlich auch von der Volksbank Koblenz Mittelrhein eG, vertreten durch Herrn Jürgen Höfer aus der Geschäftsstelle Metternich, mit einer Spende in Höhe von 500 Euro gefördert.

Der Förderverein verfügt z.Zt. über ca. 70 Mitglieder und wirbt nachdrücklich um Mitglieder und Patenschaften, damit das Ziel “Kunstrasenplatzes für die Jugend“ in die Realität umgesetzt werden kann. Informationen dazu gibt's unter: www.FVSAFCM.de

Foto: FC Germania Metternich; (v.l.) Carl-Stefan Grohé (Schatzmeister FC Metternich), Kundenberater Jürgen Höfer, David Follmann (1.Vorsitzender FC Metternich), Claus Michael Lommer (Vorsitzender Förderverein), Oliver Krambrich (Kassierer FC Metternich)

Pressekontakt