Volksbank Koblenz Mittelrhein eG, Geschäftsstelle Neuwied, spendet 500 Euro für Pinnwände

Kunostein-Grundschule soll noch bunter werden

(Neuwied, 27.06.2016) Erst im Februar hat die Kunostein-Grundschule in Engers ihre neu gebauten Räumlichkeiten bezogen. Kein Wunder, dass einige Wände noch kahl wirken. Doch dank der Volksbank Koblenz Mittelrhein, Geschäftsstelle Neuwied, wird das sicher nicht lange so bleiben. Denn viele kreative Werke der Schülerinnen und Schüler aus dem Unterricht werden in Kürze an neuen Pinnwänden Platz finden.

Dafür hat Volker Schramm, Firmenkundenbetreuer der Volksbank Koblenz Mittelrhein eG in Neuwied, einen Spendenscheck in Höhe von 500,- Euro für den Förderverein der Kunostein-Schule mitgebracht. Die Kleinen freuen sich schon darauf, ihre Schule mit bunten und fröhlichen Bildern zu verschönern.

Freuen sich gemeinsam mit den Kindern (v.l.): Cordula Wetzler, Nicole de Kiff-Herschbach, beide Mitglieder des Schulelternbeirats, Jan Geenen, Vorsitzender der Fördervereins, Volker Schramm von der Volksbank Koblenz Mittelrhein eG, Schulleiterin Silke Keck.

Pressekontakt