250 Euro von der Volksbank Koblenz Mittelrhein für die Grundschule St. Castor

Freude an der eigenen Stimme

(Koblenz, 23.08.2017). Gemeinsam Singen macht einfach Spaß. Und wenn jeder den richtigen Ton treffen soll, steckt dahinter auch viel Übung.

Die Viertklässler in der Klasse von Ilse Maluschek-Klee harmonieren jedenfalls gut – und das nicht nur, wenn es um das gemeinsame Singen geht. Saskia Beck, Kundenberaterin der Volksbank Koblenz Mittelrhein eG, bekam gleich zwei spontane Kostproben der jungen Gesangstalente.

Die Klasse hat das Projekt „Jekiss“ (Jedem Kind seine Stimme) durchlaufen. Bei diesem besonderen Musikunterricht, für den die Pädagogen gezielt geschult werden, geht es auch darum, beim gemeinsamen Singen Sprachkompetenz zu fördern und soziale Fähigkeiten zu entwickeln. So wird Singen zur täglichen musikalischen Erfahrung und bereichert den Unterrichtsalltag.

Das überzeugte auch die Volksbank Koblenz Mittelrhein eG, die für dieses Projekt 250 Euro überreichte.

Saskia Beck (hinten re.) besuchte die Klasse von Ilse Maluschek-Klee (hinten Mitte) und ließ sich von der Freude und stimmlichen Harmonie der Kinder anstecken.

Pressekontakt