DRK Sinzig freut sich über 500 Euro für neues Beatmungsgerät

(Koblenz / Sinzig, 17.11.2017) Der DRK-Ortsverein Sinzig e.V. hat eine lange Tradition und engagiert sich vor allem im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

Die Volksbank Koblenz Mittelrhein eG unterstützt dieses Engagement mit 500 Euro, die für ein neues Beatmungsgerät gebraucht werden.

Heinz Engels, Marktbereichsleiter der Volksbank Koblenz Mittelrhein eG in Sinzig überreichte den Spendenscheck an Andrea Pohl (l., DRK-Vorsitzende), Martin Hengsberg (stv. Vorsitzender) und Judith Grobelny (r., Bereitschaftsleiterin).

Pressekontakt