1.000 Euro zum 175-jährigen Bestehen der Rübenacher Schützen

Festkommers im August

(Koblenz, den 15.06.2018) Ein besonders Jubiläum feiert die Sankt Sebastianus-Schützenbruderschaft in Rübenach: Seit 175 Jahren ist der Schießsport eine feste Größe im Ort. So stand auch das Königsschießen auf der Schützenwiese am vergangenen Wochenende unter dem Stern des besonderen Jubiläums.

Klar, dass es sich Burkhard Göbel von der Volksbank Koblenz Mittelrhein nicht nehmen ließ, dabei zu sein und Brudermeister Gerhard Riehl eine Spendenscheck über 1.000 Euro mitzubringen. Da ist die Vorfreude auf den offiziellen Festkommers im August gleich nochmal so groß.

Brudermeister Gerhard Riehl (r.) freut sich sehr über die Finanzspritze der Volksbank Koblenz Mittelrhein aus den Händen von Burkhard Göbel.

Pressekontakt