25.000 Euro Weihnachtsspende für fünf Projekte in Koblenz

Treffen der Volksbank fördert Netzwerk der Vereine

(Koblenz, 06.12.2018) Gutes tun für und in der Region – diesem Grundsatz fühlt sich die Volksbank Koblenz Mittelrhein eG als Genossenschaft seit jeher verpflichtet und unterstützt regelmäßig soziale, sportliche und kulturelle Projekte in der Region.

Fünf Koblenzer Vereine, die sich in besonderer Weise engagieren, folgten der Einladung der Vorstände Stephan Breser und Walter Müller am Vorabend des Nikolaustags. Sie konnten sich über Spendenschecks in Höhe von jeweils 5.000 Euro freuen.

Koblenzer Jugendtheater

Jugendkunstwerkstatt Koblenz

Frauennotruf Koblenz

SOLWODI

Die Schachtel

„Wer helfen will, muss nur die Augen offen halten. Oftmals findet sich die passende Gelegenheit dazu nicht in weiter Ferne, sondern in unmittelbarer Nachbarschaft“, erläutert Müller die Philosophie der Weihnachtsspende.
Dabei steht die „Hilfe zur Selbsthilfe“ im Mittelpunkt – genau wie es der Gründervater der Genossenschaften, Friedrich Wilhelm Raiffeisen einst formulierte: „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“. Diesen Gedanken verkörpern auch die überaus engagierten Vertreterinnen und Vertreter aller fünf Vereine, die sich in so unterschiedlicher Weise für andere Menschen einsetzen.
„Es ist uns ein Herzensanliegen, dort zu helfen, wo unsere Mitglieder, Kunden und Mitarbeiter auch selbst zu Hause sind“, so Breser.

Die Spenden stammen aus den Erträgen des Gewinnsparens, das die Volksbank Koblenz Mittelrhein mit dem Gewinnsparverein e.V. anbietet. Gewinnsparen ist eine Kombination aus Sparen, Gewinnen und Helfen. Die Volksbank Koblenz Mittelrhein verkauft Lose für 5 Euro pro Stück. Der Teilnehmer spart 4 Euro und mit nur 1 Euro nimmt er an den zahlreichen Verlosungen teil. Von jedem Los spendet die Volksbank Koblenz Mittelrhein wiederum 25 Cent für Menschen in Not sowie gemeinnützige Einrichtungen hier in der Region. Wer 10 Lose mit verschiedenen Endziffern kauft, hat den Gewinn für die richtige Endziffer, für die es 3 Euro gibt, bereits garantiert. Gewinnsparlose können bei der Volksbank Koblenz Mittelrhein auch als Weihnachtsgeschenk erworben werden. Weitere Infos zum Gewinnsparen unter www.vbkm.de/Gewinnsparen.

(v.l.n.r.) Walter Müller, Vorstand Volksbank Koblenz Mittelrhein eG, Judith Sauerborn, Volksbank Koblenz Mittelrhein eG, Stefanie Klein, Die Schachtel, Frau Ramalingam und Sr. Dr. Lea Ackermann, beide SOLWODI, Olaf Wiese und Jutta Mannebach, beide Koblenzer Jugendtheater, Erich Weber, Die Schachtel, Jewgenia Weißhaar und Christoph Nießen, beide JuKuWe, Stephan Breser, Vorstand Volksbank Koblenz Mittelrhein eG.

Pressekontakt