Neue sichere Rolltore für kleine Kicker in Güls

Volksbank spendete 500 Euro

(Koblenz, den 16.10.2018) Torjubel mal anders: Der BSC Güls 1950 e.V. hat ab sofort neue Rolltore im Einsatz.

Damit trainiert der Nachwuchs nicht nur flexibler, da ein solches Tor vollkommen mobil ist, sondern auch sicherer. Aufgrund eines speziellen Kippschutzes hält das Tor auch großem Eifer im Spiel locker stand. Klar, dass sich Volksbank Koblenz Mittelrhein nicht lange bitten ließ und 500 Euro aus ihrem Spendentopf zur Verfügung gestellt hat.

Die kleinen Kicker haben nur noch eines im Blick: Tore schießen. Trainer Alexander Hollmann freut sich, dass nun dank der Volksbank Koblenz Mittelrhein eG endlich rollbare mobile Tore zur Verfügung stehen. (Foto: BSC Güls)

Pressekontakt